Institut du Monde Arabe
Fallstudie

Das Institut du Monde Arabe und BenQ im Licht der Abenteuer auf See

Übersicht
Problem

Das IMA gedachte eine Ausstellung zu gestalten, welche seine Besucher in die legendären See-Abenteuer von Sindbad und Marco Polo eintauchen ließ. Das Institut suchte nach der geeigneten Displaytechnologie für die Wiedergabe von großen, sowie kompakte Bildern in unterschiedlichen Umgebungen.

Lösung

BenQ konnte dem IMA dank seiner umfangreichen Expertise in der Gestaltung von Museumsinstallationen eine umfassende Displaylösung anbieten. Dank der extensiven Ausrichtung seiner Projektoren, war BenQ definitiv die richtige Wahl, um den speziellen Bedürfnissen an die Ausstellung gerecht zu werden.

Ergebnis

Letztendlich ging jeder der Beteiligten zufrieden nach Hause. Die Museumsbesucher genossen eine lebendige und informative Ausstellung, das IMA konnte seine ohnehin hervorragende Reputation weiter ausbauen und BenQ ergänzte seine Firmenhistorie durch eine weitere Erfolgsstory.

Die Fakten im Überblick

Institut du Monde Arabe

Segment

Museum

Jahr der Fertigstellung

2017

Land und Ort

Frankreich/Paris

Verwendete Lösung von BenQ

SW916 DLP-Projektor
PW9500 Large Venue-Projektor
SH915 Full HD 3D-Projektor
PX9600 Digital-Projektor
TH682ST Home-Projektor
MX806ST interaktiver 3D-Projektor

Projekt

Aufbau einer lebendigen, multimedialen und historischen Ausstellung
unter Zuhilfenahme der Projektionslösungen von BenQ, um Museumsbesucher
mitzureißen und zu bilden

BENÖTIGEN SIE HILFE?

Wir sind jederzeit für Sie da, wann immer Sie uns brauchen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben Sie Fragen oder Vorschläge? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen zu unseren Produkten.

Zu den FAQs

Downloads

Hier finden Sie unsere neuesten Apps, Broschüren, Handbücher, sowie Software und mehr.

Zu den Downloads