Nutzen Sie staatliche Investitionen in die Bildung

2016.11.25 by 

Explosives Marktpotential im britischen Bildungswesen

Der Verkauf von interaktiven Displays, einer der derzeit heissesten Bereiche der Technologie, zeigt weiterhin ein starkes Wachstum im zweistelligen Millionen-Bereich. Um diese Entwicklung zu beschleunigen, hat der britische Bildungsminister bereits für dieses Jahr Investitionen von 41 Millionen Pfund zugesagt, um beispielsweise mathematische Fähigkeiten zu verbessern, deren Mangel die britische Wirtschaft geschätzte 1,3% des BSP, bzw. 20 Milliarden Pfund pro Jahr kostet. Mit dieser Entscheidung soll versucht werden, die mathematische Grundschulbildung Bildung zu verbessern. Im Ergebnis der PISA-Studie (Program of International Student Assessment) für den Bereich Mathematik, erreichten die britischen Grundschüler lediglich den 26. Platz der weltweit. Es sollen Lehrmethoden ostasiatischen Stils adaptiert werden, die derzeit weltweit führend sind.

Was diese große Chance für Sie bedeutet

Die Investition folgt dem Beispiel, vermehrt smarte Technologien und interaktive Displays in Klassenzimmern einzusetzen, wie es bereits in China der Fall ist. China zeigt im Bereich der interaktiven Displays eine Marktdurchdringung von 36%, deutlich mehr als in Europa und der restlichen Welt (Futuresource 2015). Ein Mathematikunterricht im chinesischem Stil wird an über 8.000 britischen Schulen eingeführt. Das deutet darauf hin, dass tausende Klassenzimmer neue interaktive Displays und damit einen fortschrittlichen Ersatz für ausgediente, interaktive Tafeln benötigen. Großbritannien war noch im Jahr 2007 weltweit führend, was den Einsatz smarter Klassenzimmer mit interaktiven Tafeln betrifft. Diese sind nun bereits 10 Jahre alt und der Ersatz durch interaktive Displays macht Neuinstallationen älterer Geräte bereits heute Konkurrenz, die mit der Investition durch das Bildungsministerium deutlich zunehmen wird.

Schlüssel zum Sieg in diesem Markt
    Smarte Partnerschaften bedeuten alles im Ringen neue Möglichkeiten für smarte Klassenzimmer. BenQ hilft Ihnen dabei künftig noch mehr Ausschreibungen zu gewinnen ist der einzige Hersteller interaktiver Displays mit einer ausgesprochenen Expertise in folgenden Bereichen:

    ●  Klarer Einblick in den Bildungsmarkt und Ihre besonderen Bedürfnisse
    ●  One-Stop-Shopping für zukunftssichere Bildungslösungen
    ●  Bereit für das Teilen – Interaktion und Kollaboration in den Klassenzimmern von heute
    ●  Wir bereiten Sie auf die Bedürfnisse von morgen vor – Cloud- und Fernunterricht
    ●  Ergonomie und Augenschutz-Technologien für ein gesundes Lernumfeld
BENÖTIGEN SIE HILFE?

Wir sind jederzeit für Sie da, wann immer Sie uns brauchen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben Sie Fragen oder Vorschläge? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen zu unseren Produkten.

Zu den FAQs

Downloads

Hier finden Sie unsere neuesten Apps, Broschüren, Handbücher, sowie Software und mehr.

Zu den Downloads